Es müssen nicht immer gleich Cremes aus der Apotheke sein, wenn es um die Behandlung von Sonnenbrand geht. Auch natürliche Öle, wie Du sie bei Naturkosmetik-Herstellern wie Satin Naturel erhältst, können Deinen Sonnenbrand effektiv behandeln.

  • Aloe Vera Gel

    Aloe Vera Gel

    Die Aloe Vera ist eine der ältesten Heilpflanzen der Welt und ein Geheimtipp in Sachen Behandlung von Hautproblemen, wie z. B. Sonnenbrand.
    Das reine Gel, das entweder aus den Blättern der Pflanze selbst gewonnen oder fertig gekauft wird, verschafft sofortige Kühlung und lindert Schmerzen und Juckreiz. Da es die Haut mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt, feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend wirkt, ist das Gel der Aloe Vera ein optimales Hausmittel bei Sonnenbrand.
    Trage es bei Bedarf mehrmals täglich auf die betroffenen Haustellen auf und Dein Sonnenbrand wird sich bald regenerieren.

  • Arganöl

    Arganöl

    Zur Behandlung gegen Sonnenbrand eignet sich auch das hochwertige Arganöl aus Marokko. Es gilt ebenfalls als kühlende und lindernde Pflege. Die in dem natürlichen Öl enthaltenen Tocopherole und ungesättigten Fettsäuren schützen die Zellen, helfen gegen freie Radikale und fördern die Regeneration der Haut.

  • Rizinusöl

    Rizinusöl

    Dank seines Fettgehalts versorgt Rizinusöl die Haut mit Feuchtigkeit. Es ist auch sehr hilfreich um den Wundheilungsprozess zu beschleunigen, da es desinfizierend und heilend wirkt. Daher ist es ideal für die Pflege von Verbrennungen wie Sonnenbrand geeignet.

  • Hagebuttenöl

    Hagebuttenöl

    Dieses natürliche Öl ist gut bei trockener, schuppiger und rissiger Haut und unterstützt die Behandlung von Ekzemen sowie Verbrennungen/ Sonnenbrand. Die im Öl enthaltene Transretinolsäure beschleunigt den Hautregenerationsprozess und hilft bei der Verbesserung der Feuchtigkeitsaufnahme.

  • Jojobaöl

    Jojobaöl

    Die Kombination der wertvollen Inhaltsstoffe wirkt u. a. feuchtigkeitsbindend und eignet sich optimal für die Behandlung trockener, juckender Haut. Auch bei Akne, Entzündungen oder eben Sonnenbrand hilft Jojobaöl bestens.

  • Teebaumöl

    Teebaumöl

    Vermenge ein paar Tropfen Teebaumöl mit Kokosöl und trage die Mixtur auf Deinem Sonnenbrand auf. Das lindert die Schmerzen und versorgt Deine Haut mit Feuchtigkeit.

1 von 6