Jahr für Jahr werden hunderttausende Tonnen Aloe Vera-Blätter geerntet, um aus ihnen das begehrte Gel bzw. den Saft zu gewinnen. Mittlerweile ist es sogar in zahlreichen Produkten zu finden, an die man so gar nicht denkt: Matratzen, Slipeinlagen oder Waschpulver beispielsweise. Klassische Anwendung findet die Aloe in Nahrungsergänzungsmitteln oder auch in Kosmetika.

Ob in Hautcremes, Lotions, Badezusätzen, Shampoos, Duschgels, Seifen, als Lippenpflege oder in Sonnenschutz- bzw. After Sun-Produkten – Aloe Vera und wird von Kosmetikherstellern gerne pur oder als Zusatz genutzt. Natürlich liegt das an den pflegenden Eigenschaften, aber auch an der Fähigkeit, die Zellerneuerung anregen zu können. Falten, Narben oder Hautirritationen können damit effektiv gelindert werden. Auch wissenswert: Aloe Vera erhält den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und macht sie widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse, was besonders sensibler Haut zugutekommt.

Doch als aufmerksamer Käufer solltest Du Dir die Kosmetikprodukte, für Du Dich interessierst, genau anschauen. Es ist nicht gewährleistet, dass dort, wo Aloe Vera draufsteht, auch wirklich eine angebrachte Dosis davon enthalten ist. Ist das der Fall, kann die vielversprechende Pflegewirkung oftmals auf der Strecke bleiben.

Du solltest daher auf gewisse Qualitätskriterien achten:
Wenn Du ein natürliches Produkt suchst, solltest Du schauen, dass die Blätter dafür möglichst handgeschält wurden, um zu gewährleisten, dass giftige Teile aus der Schale nicht mitverarbeitet wurden. Außerdem sollte es unbedingt von Bio-Qualität sein. Dann kannst Du Dir sicher sein, dass die Gewächse nicht kunstgedüngt wurden und Unkraut auf den Feldern nicht mit schädlichen, aggressiven Herbiziden vernichtet wurde. Außerdem weißt Du dann, dass die Verarbeitung so schonend wie nur möglich verlaufen ist.

Ein gutes Aloe Vera-Produkt sollte nicht aus Konzentrat bzw. Pulver hergestellt sein, sondern bestenfalls aus dem reinen Gel. Ein Beispiel dafür ist die Aloe Vera Körperpflege von SatinNaturel.

Aloe Vera bei SatinNaturel: Hergestellt aus dem Direktsaft der Pflanze

Auch wir von der Naturkosmetikmarke SatinNaturel lieben Aloe Vera aufgrund ihrer vielfältigen und unschlagbaren Wirkungsweise. Die Natur hat uns hier wirklich ein Gewächs voller Überraschungen für die Gesundheit geschenkt.

Aus diesem Grund haben wir ein Aloe Vera-Produkt auf den Markt gebracht, das sich durch allerhöchste Qualität auszeichnet. Es hebt sich von anderen Kosmetika dadurch ab, dass wir reines Aloe Vera-Gel, das aus dem Direktsaft der Pflanze gewonnen wird, für die Herstellung benutzen. Unser Pflegeprodukt wird also aus dem transparenten Gel im Inneren des Blatts hergestellt. Manche Hersteller nutzen das ganze Blatt, was sich allerdings kontraproduktiv auf die Qualität des Produkts auswirkt, denn im grünen äußeren Teil des Blatts ist das giftige Aloin enthalten.

Die Verarbeitung des puren Aloe Vera-Gels ist aufwendig und teuer. Aus diesem Grund wird für viele Produkte getrocknetes und anschließend mit Wasser verdünntes Aloe Vera-Pulver benutzt. Durch diesen Prozess können aber viele der empfindlichen und wichtigen Inhaltsstoffe beschädigt oder Zusammenhänge in der Wirkungsweise eingedämmt werden.
Die volle Wirkung entfaltet sich ausschließlich durch die Verwendung des unbehandelten, reinen Gels aus dem Inneren des Blatts – so wie es bei unserem Produkt der Fall ist.

Ebenfalls setzen wir auf kontrolliert biologischen Anbau und verarbeiten nur „gesunde“ Aloe. Daher weist unsere Aloe Vera-Pflege einen Aloverose-Gehalt von 1.200 mg/Liter auf und steht somit für optimale Wirksamkeit. Zum Vergleich: Der Durchschnittswert für andere Produkte auf dem Markt liegt bei etwa 400 mg Aloverose/Liter.

Um unser Produkt noch wertvoller zu machen, haben wir es mit pflegendem Bio-Spirulina-Algen-Extrakt und feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure angereichert, mit heilendem Panthenol ergänzt und mit wertvollem Bio-Jasminöl beduftet.

Die Konsistenz unseres Produkts ist angenehm gelig und im Gegensatz zu Wettbewerbsprodukten nicht zu flüssig, lässt sich daher einfach auf dem Körper verteilen. Es wird in einer echten Violettglasflasche für einen optimalen Lichtschutz geliefert. Somit oxidiert es nicht und die hohe Qualität bleibt lange und ungehindert erhalten. Um das Produkt praktisch dosieren zu können, hat unser Aloe Vera-Gel einen Pumpspender. Und zu guter Letzt: Unser Produkt ist made in Germany. Wenn Du Deiner Haut also eine Portion Luxus mit der Power der Wunderpflanze Aloe Vera spenden willst, so freuen wir uns, wenn du unser Produkt ausprobierst.