ANTI-AGING - Pflegeset für alle Hauttypen

3 Bewertungen
€111,95

Beschreibung

Das Pflegeset ANTI-AGING ist eine Kollektion unserer besten Seren, Cremes und Öle für die effektive Morgen- und Abendroutine straffer, frisch aussehender Haut.

 

  • Beauty-Routine für reife, trockene, unreine & Mischhaut
  • Strafft | Glättet | Pflegt

 

Set enthält: Bio Retinol Serum 100 ml | Bio Retinol Creme 100 ml |  Bio Hyaluronsäure Konzentrat 100 ml | Bio Hagebuttenöl 50 ml | Bio Augencreme 30 ml

Anwendung

Reinige Dein Gesicht stets gründlich mit Wasser, bevor Du mit der Anwendung beginnst.  

 

Morgens: Starte in den Tag mit unserem Bio Hyaluronsäure Serum, indem du eine kleine Menge zwischen Deinen Fingerspitzen verteilst und es auf Dein Gesicht aufträgst. Lass es einwirken und trage anschließend das Bio Hagebuttenöl auf. Für den sensiblen Bereich der Augen empfehlen wir unsere Bio Augencreme.  

 

Abends: Für den richtigen Abschluss eines langen Tages kannst Du nach der Reinigung von unserer Bio Retinol-Pflege profitieren. Verteile eine kleine Menge des Serums zwischen Deinen Fingerspitzen und trage es auf Dein Gesicht auf. Lass es einwirken und verwende die reichhaltige Bio Retinol Creme. Für den sensiblen Bereich der Augen kannst Du auch abends die Bio Augencreme verwenden.  

 

Wichtig: Wenn Du das Retinol Serum und die Retinol Creme mit in Deine Hautroutine integrierst, empfehlen wir Dir tagsüber einen Lichtschutzfaktor 15 SPF - 50 SPF zu verwenden, da die Haut durch hohe Dosen an Vitamin A eine erhöhte Lichtempfindlichkeit aufweisen kann. 

Inhaltsstoffe

Bio Retinol Serum: Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Direktsaft*, Natriumascorbylphosphat (Vitamin C), Sodium PCA, Retinol (Vitamin A), Natriumhyaluronat (Hyaluronsäure), Tocopherol (Vitamin E), Niacinamid (Vitamin B3), Argania Spinosa (Argan) Samenöl*, Acetylglucosamin, Cocos Nucifera (Kokosnuss) Fruchtsaft, Betula Alba (Hängebirke) Blattextrakt, Ascophyllum Nodosum (Knotentang) Extrakt, Natriumbenzoat, Ethylhexylglycerin, Natriumanisat, Natriumlevulinat, Jasminum Grandiflorum (Jasmin) Blütenextrakt, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Öl, Limonen**  

 

Bio Retinol Creme: Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Direktsaft*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Dicaprylylcarbonat, Cetylpalmitat, Glycerinstearat, Hydrierte Gemüseglyceride, 2-Hexyldecanol, Hexyldecyl Laurat, Capril/Caprin Triglycerid, Glycerin, Retinol (Vitamin A), Palmitinsäureascorbylester (Vitamin C), Panthenol, Tocopherol (Vitamin E), Olea Europaea (Olive) Fruchtöl*, Salicylsäure, Glycerincaprylat, Xanthan, Natriumstearoylglutamat, Natriumbenzoat, Natriumlevulinat, Natriumanisat, Zitronensäure, Aqua  

 

Bio Augencreme: Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Direktsaft*, Theobroma Cacao (Kakao) Samenbutter*, Dicaprylylcarbonat, Natriumanisat, Glycerinstearat, Hydrierte Gemüseglyceride, Argania Spinosa (Argan) Kernöl*, Natriumstearoylglutamat, Natriumhyaluronat (Hyaluronsäure), Tocopherol (Vitamin E), Centaurea Cyanus (Kornblume) Blütenextrakt*, Allantoin, Squalan (Vegan), Glycerincaprylat, Natrium PCA, Maltodextrin, Xanthan, Zitronensäure, Natriumbenzoat  

 

Bio Hyaluronsäure Konzentrat: Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Direktsaft*, Natriumhyaluronat (Hyaluronsäure), Rosa Centifolia (Provence-Rose) Blumenwasser*, Acetylglucosamin, Arthrospira Platensis (Spirulina) Extrakt*, Rosa Damascena (Damaszener-Rose) Blütenöl, Rosmarinus Officinalis (Rosmarin) Blattöl*, Glycerin, Caprylyl Glycol, Phenethylalkohol, Aqua, Zitronensäure  

 

Bio Hagebuttenöl: Rosa Canina (Hundsrose) Fruchtöl*  

 

*aus zertifizierter Bio Landwirtschaft | **Bestandteil eines natürlichen Öls 

Anti-Aging: Grundlagen der Hautalterung und die besten Wirkstoffe gegen Falten

Alle von uns, die 25 Jahre oder älter sind, werden es kennen: Es beginnt mit ein paar feinen Linien und den ersten kleinen Mimikfältchen. Was zunächst vielleicht nicht als störend empfunden wurde, wird spätestens bei bleibenden statischen Falten, die nicht bloß Trockenheitsfältchen sind, und hängender, erschlaffter Haut ohne Feuchtigkeit und Kollagenreserven gänzlich anders wahrgenommen. Ist das Interesse an Anti-Aging-Themen und Anti-Falten-Creme im Alter von Teens und vielen Twens noch gering, stehen wir danach einem Hautalterungsprozess gegenüber, der uns Unbehagen bereiten kann, und uns zunehmend fragen lässt: Was hilft gegen Falten? Gibt es eine Anti-Aging-Creme oder ein Anti-Aging-Serum, das nachhaltig Falten vermindert? Gibt es Möglichkeiten zum Schutz vor weiteren Erscheinungen des Alterns? In diesem Beitrag erhältst Du Antworten auf Deine Anti-Aging-Fragen, wirkungsvolle Tipps gegen Falten und bekommst Einblicke in die Hintergründe der Hautalterung.

Anti Aging und der Alterungsprozess: woran wir ihn erkennen und warum wir überhaupt altern

Vorab solltest Du wissen, dass es sich um einen biologischen Fakt und eine genetische Konstante handelt, dass wir altern: Diese unabwendbare Form des Alterns wird intrinsisches Altern genannt und ist vollkommen normal; wir können – auch mit der besten Anti-Aging-Creme – rein gar nichts dagegen unternehmen. Was letztlich innerhalb des Alterungsprozesses geschieht, ist ein Nebeneinander mehrerer Prozesse: Ungefähr mit 25 Jahren beginnt der Hautalterungsprozess, indem wir Kollagen und Elastin sowie hauteigene Hyaluronsäuren verlieren. Am Anfang geht dies noch mit einer relativ niedrigen Rate vonstatten, weshalb die ersten kleinen Erscheinungsformen nicht notwendigerweise als lästig angesehen werden. Hierzu zählen feine Linien, kleine Fältchen, die mal mimik-, mal trockenheitsbedingt sein können. Oft ist es uns in diesem Stadium mit noch geringem Aufwand möglich, der Hautalterung mit Anti-Aging-Cremes und einer dem Hauttyp entsprechenden Anti-Aging-Pflege in ausreichendem Maß entgegenzuwirken. Aber mit der Zeit stellen sich stärker sichtbare Ausprägungen der Hautalterung ein:

Es kommt zu einem zunehmenden Volumenverlust im Gesicht, gleichzeitig verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft. Die Haut wirkt schlaff und müde, in einigen Fällen hängt die Haut und hat ihre Widerstandsfähigkeit verloren. Wir nehmen außerdem wahr, dass die zuvor feinen Linien und Fältchen zu ausgewachsenen und tiefen statischen Falten herangereift sind, die man nur noch mit viel Aufwand und speziellen Anti-Aging-Cremes in den Griff bekommen kann. Da die Durchblutung im Laufe der Jahre schlechter wird und es an Feuchtigkeit und Lipiden mangelt, erhalten wir einen blassen, fahlen Teint, der längst nicht mehr so jugendlich-rosig scheint wie in den Jahren zuvor. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, auf eine geeignete Anti-Falten-Creme mit Vitamin C und eine Falten-Creme mit Soforteffekt zurückzugreifen.

Freie Radikale, Luftverschmutzung und die falsche Anti-Aging-Pflege: Ursachen für den Alterungsprozess

Neben unausweichlichen genetischen Ursachen für unsere Hautalterung und individuellen Unterschieden hinsichtlich der Stärke dieser Faktoren, gibt es diverse weitere Elemente, die gravierende Auswirkungen auf die Art und Weise haben, wie wir altern. Ganz besonders sollten wir einen Blick auf unsere Umwelt werfen, denn Luftverschmutzung, UV-Strahlung und freie Radikale haben allesamt beträchtliche Konsequenzen, wenn wir uns und unsere Haut nicht angemessen vor ihnen schützen. Wenn wir uns darüber hinaus dafür entscheiden, uns ungesund zu ernähren, zu rauchen, regelmäßig Alkohol und zu wenig Wasser zu trinken, werden wir es unserer Haut deutlich ansehen können. Auch zu wenig Schlaf und zu viel Stress sind unserem Hautbild abträglich und sollten so gut es geht vermieden werden. Neben Umwelteinflüssen spielen daher auch unser eigenes Verhalten und unser Lebensstil eine tragende Rolle.

Hierzu zählt nicht zuletzt auch unsere Hautpflege: Wenn wir zu lange auf eine geeignete Creme gegen Falten verzichten, wundert es nicht, dass unsere Haut irgendwann an Kollagen, Spannkraft und Festigkeit verliert. Zusätzlich sollten regelmäßig Hyaluronsäuren verwendet werden, da sich die eigenen Reserven allmählich aufbrauchen. Neben einer Anti-Aging-Creme ist jedoch auch der Stellenwert einer milden Reinigung nicht zu vernachlässigen: Wer sich nicht regelmäßig von den Schadstoffen befreit, die sich im Laufe des Tages auf der Hautoberfläche sammeln, riskiert, dass diese in tiefere Hautschichten vordringen und dort Schaden anrichten. Gleichzeitig sollte die Reinigung auch nicht zu reizend und austrocknend sein, da hautirritierende Inhaltsstoffe Lipide herauslösen, was zu trockener Haut, Fältchen und einem Verlust an Feuchtigkeit führt. Es kommt daher auf die persönliche Fähigkeit an, maßhalten zu können – sowohl in Hinblick auf die Reinigung als auch auf den generellen Einsatz von Anti-Aging-Creme und Anti-Falten-Serum.

Anti Aging: Was hilft am besten gegen Falten im Gesicht?

Da wir wissen, dass unser Verhalten sowie unsere Hautpflege- und Anti-Aging-Routine enorm wichtig für den Zustand unserer Haut und unseren Teint sind, sollten wir unseren Fokus darauf legen, die Faktoren, die in unserer Macht stehen, so gut wie möglich zu beherrschen. Denn so, wie Gesundheit in erster Linie die Abwesenheit von Krankheit bedeutet, kommt eine schöne, junge und gesunde Haut vor allem durch die Abwesenheit der faltenverursachenden Bedingungen zustande. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass auch in der Hautpflege gilt: Vorsorge ist besser als Nachsorge – oder anders formuliert: Die schönsten Falten sind die, die man nicht bekommt.

Wir sind deshalb der Meinung, dass es niemals zu früh ist, Anti-Aging zu betreiben. Insbesondere die Satin Naturel Naturkosmetik Anti-Aging eignet sich hervorragend für Anti-Aging-Einsteiger, aber genauso für Fortgeschrittene. Wenn Du bereits eine gesunde Ernährung verfolgst, ausreichend schläfst, Sport treibst und die weiteren Faktoren, die die Lebensführung betreffen, gut ausgewogen sind, kannst Du unsere Anti-Aging-Cremes in jedem Alter verwenden. Auch Unser Bio Jojobaöl gegen Falten hat großartige Anti-Aging-Eigenschaften, da es gegen freie Radikale wirkt und einen Schutz vor anderen schädlichen Umwelteinflüssen bietet. Welche Anti-Aging-Produkte sind jedoch die besten und sollten in keiner Anti-Aging-Hautpflegeroutine fehlen?

Die besten Anti-Aging-Mittel

Wir finden, Anti-Aging sollte unter keinen Umständen vom Hauttyp abhängig sein: Egal, ob Du trockene Haut, empfindliche Haut, zu Unreinheiten neigende, müde oder reife Haut hast: Bei Satin Naturel haben wir eine Anti-Aging-Produktpalette entwickelt, die nicht nur vegan und tierversuchsfrei ist, sondern gleichzeitig in einer Formulierung daherkommt, die es ermöglicht, dass alle Hauttypen in Anti-Aging-Hinsicht profitieren können. Da bei uns ausschließlich geprüfte und unbedenkliche Inhaltsstoffe verwendet werden, deren Wirksamkeit wissenschaftlich bestätigt ist, können wir Dir besten Gewissens eine Happiness-Garantie zusichern:

Du kannst unsere Produkte 30 Tage lang testen, um Dich von ihnen zu überzeugen. Solltest Du wider Erwarten nicht zufrieden sein, kannst Du Dir kostenfrei ein anderes Produkt aussuchen oder Dir den Kaufpreis erstatten lassen. Die 30 Tage haben übrigens noch einen anderen Hintergrund: Die oberste Schicht der Haut braucht knapp einen Monat, um sich komplett zu erneuern. So lange benötigt es generell auch, um sicher sagen zu können, ob ein Hautpflegeprodukt zur eigenen Haut passt und die gewünschte Wirkung erzielt wird. Für Anti-Aging-Ziele sind dabei vor allem die folgenden Wirkstoffe unentbehrlich:

Feuchtigkeit und straffe Haut dank Hyaluronsäure

Deine Haut ist unsere Leidenschaft – daher möchten wir, dass Du Dich wohl in ihr fühlst und Du mit Deinen Hautpflegeprodukten mehr als zufrieden bist. Aus diesem Grund empfehlen und verwenden wir bei unserer Anti-Aging-Creme nur Hyaluronsäure in zertifizierter Bio-Qualität: sowohl beim Bio Hyaluronsäure Serum als auch bei der Bio Hyaluronsäure Creme. Der Wirkstoff ist dafür bekannt, besonders effektiv in der Bekämpfung von Alterungserscheinungen und bei der Reduktion der Faltentiefe zu sein. Ein wichtiger Grund hierfür ist die Eigenschaft der Hyaluronsäure, ein Maximum an Feuchtigkeit in die Haut zu ziehen. Hierdurch lässt sich der aufpolsternde Lifting-Effekt erklären, den die Säure erzielt.

Sie kann in verschiedenen Größen eingesetzt werden: als hoch-, mittel- und niedermolekulare Hyaluronsäure. Unsere straffende Gesichtscreme und Power-Konzentrate enthalten alle drei Größen, um in allen Schichten Deiner Haut sichtbare Straffungseffekte zu erzeugen! Da im Zuge des Hautalterungsprozesses körpereigene Hyaluronsäuren abgebaut und weitaus weniger nachproduziert werden, versteht es sich von selbst, dass sie als wirkungsvolle Anti-Aging-Maßnahme durch ein Serum oder eine Anti-Aging-Creme aufgefüllt werden sollten. Ganz nebenbei wird Deine Haut perfekt hydriert sein und sich seidig-zart anfühlen. Genieße die Effekte unseres Hyaluronsäuren-Straffungsserums direkt nach der Reinigung und schließe mit der Hyaluronsäure-Creme an – lass Dich von unseren Anti-Aging-Wirkstoffen begeistern!

Retinol – der Star in der Anti-Aging-Pflege

Retinol gilt nicht grundlos als absolutes Anti-Aging-Multitalent: Als gleichzeitig leistungsfähige und verträgliche Vorstufe von Tretinoin, dem in unserer Haut wirksamen Vitamin A, kommt Retinol gleich mit einer ganzen Reihe Anti-Aging-Eigenschaften daher, die im Skincare-Universum besonders begehrt sind. Vitamin A kann in den unteren Schichten Deiner Haut wirken und regt hier die Zellerneuerung an – doch Achtung, Nebenwirkung: eine pralle und glatte Haut und ein ebenmäßig-rosiger Teint! Sei zugleich gespannt auf eine deutlich verbesserte Kollagensynthese, die der natürliche Wirkstoff Retinol aktiviert: Die Neubildung von Kollagen und Elastin wird von innen heraus stimuliert und bewirkt dauerhafte Ergebnisse, wenn Du unser Retinol zu einer Konstante in Deiner täglichen Routine machst. Bei regelmäßiger Anwendung gelingt es daher, ein deutlich ruhigeres und feineres Hautbild zu erreichen – eine verbesserte Festigkeit und erhöhte Elastizität der Haut inklusive! Nach und nach erhält Deine Haut ihre jugendlich-lebendige Spannkraft und Vitalität zurück.

Das Bio Retinol Serum performt erstklassig auf Deiner Haut und sorgt für einen intensiven Lifting-Effekt. Zu diesem Zweck haben wir unser Serum wie auch die Bio Retinol Creme mit weiteren Schönheitsvitaminen garniert: Neben dem hochkonzentrierten Retinol liefert Vitamin C als machtvolles Antioxidans einen zusätzlichen Schutz vor unerwünschten Umwelteinflüssen und sorgt gleichermaßen für die Bildung von neuem Kollagen. Vitamin C gegen Falten agiert auch bei verschiedenen Formen der Hyperpigmentierung als natürlicher Aufheller. Insbesondere in Kombination mit Retinol steigert es die Zellteilungsrate und ist daher ein hautstraffender Wirkstoff, der Deinem Teint mehr Elastizität verleiht. Das zusätzlich enthaltene Vitamin E neutralisiert als weiteres Antioxidans ebenfalls freie Radikale, was Dir auf lange Sicht ein harmonischeres Hautbild verschafft. Abgerundet wird unser Anti-Aging-Konzentrat durch das enthaltene Vitamin B3, auch Niacinamid: Es reduziert Rötungen und vergrößerte Poren und reguliert – wie Vitamin A und Vitamin C – darüber hinaus die Ölproduktion der Haut. Somit gehören neben Falten nun auch Unreinheiten der Vergangenheit an!