Bio Augencreme

9 Bewertungen
€19,99
€66,63 / 100ml

Beschreibung

Der Wirkstoffkomplex aus Bio Arganöl, Vitamin E und Kornblumen-Extrakt macht die Creme gegen Augenringe und Schwellungen besonders effektiv. Kakaobutter und Hyaluronsäure sorgen für eine gestraffte, optimal gepflegte Augenpartie.

 

  • Wirkt Augenringen & geschwollenen Lidern entgegen
  • Zaubert einen wachen Blick & strahlende Augen
  • Für jede Haut | Anwendung morgens + abends

Anwendung

Verteile eine kleine Menge der Augencreme gegen Falten zwischen Deinen Fingerspitzen und tupfe sie auf die empfindliche Haut rund um die Augen auf.

Inhaltsstoffe

Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Direktsaft*, Theobroma Cacao (Kakao) Samenbutter*, Dicaprylylcarbonat, Natriumanisat, Glycerinstearat, Hydrierte Gemüseglyceride, Argania Spinosa (Argan) Kernöl*, Natriumstearoylglutamat, Natriumhyaluronat (Hyaluronsäure), Tocopherol (Vitamin E), Centaurea Cyanus (Kornblume) Blütenextrakt*, Allantoin, Squalan (Vegan), Glycerincaprylat, Natrium PCA, Maltodextrin, Xanthan, Zitronensäure, Natriumbenzoat

 

*aus zertifizierter Bio Landwirtschaft

Bio Augencreme: Die beste Pflege gegen Falten

Basis für ein gesundes und strahlendes Aussehen sind die gründliche, regelmäßige Reinigung der Gesichtshaut und eine hochwertige Pflege. Jede Zone im Gesicht hat bei der Pflege unterschiedliche Bedürfnisse. Die Partie rund um die Augen ist besonders empfindlich, denn sie ist etwa zehnmal dünner als die Haut der Wangen. Kein Wunder, dass sich gerade hier Fältchen als Spuren von Stress und Müdigkeit abzeichnen. Die richtige Augencreme hilft gegen Schwellungen und Augenringe und beugt Fältchen vor. Wer empfindliche Haut hat und die Vorzüge zertifizierter Bio-Kosmetik zu schätzen weiß, ist mit Augenpflege-Produkten von Satin Naturel gut beraten. Welche die beste Augencreme für Dich ist, hängt natürlich von Deinem individuellen Hauttyp ab. Erfahre hier mehr zum Thema Augencremes, deren Anwendung und Wirkungsweisen. 

Was Augencremes bewirken und warum Du sie benutzen solltest

Die Augenpartie ist besonders durch Mimik und Lidschlag gefordert. Da die zarte Haut dort keine Talgdrüsen aufweist, benötigt sie viel Feuchtigkeit. Augencremes versorgen, ähnlich wie Gesichtscreme, die Haut mit Feuchtigkeit und wertvollen Nährstoffen. Vielleicht hast Du bereits einmal das Brennen erlebt, wenn Gesichtscreme versehentlich ins Auge gelangt. Gesichtscremes können Reizungen der empfindlichen Bindehaut verursachen. Biologische Augencremes kannst Du bedenkenlos auch bei sensibler Haut anwenden. Sie sind genau auf die sensible Haut rund um die Augen abgestimmt, enthalten weniger oder keine Duftstoffe und Konservierungsstoffe, sind besonders leicht texturiert und ziehen schneller ein. Augencremes verwöhnen Deine Haut mit Feuchtigkeit und mildern Augenringe, Fältchen und Schwellungen. Das Ergebnis ist ein wacher Blick und strahlende Augen. Sind das genug Gründe für Dich, in eine hochwertige Augenpflege zu investieren? 

Augencreme richtig auftragen: So geht’s

Augencreme kannst Du ganz unkompliziert anwenden. Dabei ist weniger mehr, sei also besonders sparsam. Für beide Augen genügt eine erbsengroße Menge der wertvollen Substanz. Zunächst solltest Du Dein Gesicht gründlich reinigen und auch das Augen-Make-up komplett entfernen. Bitte reibe beim Abschminken mit einem Wattepad die zarte Haut nicht zu stark, um Fältchenbildung zu vermeiden. Am besten benutzt Du für jedes Auge ein frisches Wattepad. Achte beim Entnehmen der Augenpflege darauf, dass auch Deine Finger sauber sind. Klopfe nach der Reinigung eine kleine Menge der Augencreme gefühlvoll mit dem Ringfinger unter dem Auge und auf dem Oberlid sanft ein. Dabei beginnst Du im Nasenbereich und wanderst langsam nach außen. Tipp: Lass die Augencreme vollständig einziehen, bevor Du eventuell im nächsten Schritt eine Foundation aufträgst. 

Die beste Augencreme für Deinen Hauttyp finden

Gleich vorweg gesagt: Es lässt sich nicht pauschal sagen, welche die beste Augencreme für Dich ist. Jede Haut hat, abhängig vom Alter und individuellem Typ, andere Bedürfnisse. Für empfindliche Haut empfiehlt sich eine biologische Augencreme ohne reizende Inhaltsstoffe. Es gibt spezielle Beauty-Cremes, die wirksam gegen Tränensäcke und Augenringe sein sollen. Gegen Schwellungen hilft ein Augenserum mit kühlender Wirkung. Manche Produkte mit Hyaluron haben einen straffenden oder leicht aufpolsternden Effekt. Reichhaltige Augencremes versorgen trockene Haut mit Nährstoffen. Welche Augencreme also für Dich die Richtige ist, solltest Du von dem individuellen Bedarf Deiner Haut abhängig machen. 

Ab wann Du eine Augencreme verwenden solltest

Die meisten Frauen entdecken bereits ab Mitte 20 die ersten winzigen Fältchen um die Augen herum. Es ist nie zu früh, den Anzeichen der Alterung vorzubeugen und seine Augenpartie sorgfältig zu pflegen. Welche Augencreme ab 25 Du anwendest, spielt dabei keine große Rolle. Die meisten Augenpflege-Produkte enthalten Wirkstoffe mit einem langfristigen Anti-Aging-Effekt. Augencremes für Frauen ab 40 sollten spezielle Inhaltsstoffe für reife Haut enthalten. Die Haut unter den Augen wird im Alter trockener und verliert an Spannkraft. Schenke Deiner Haut ab 40 ein verwöhnendes Pflegeprogramm: Anti-Aging Augencremes sollten jetzt besonders reich an Feuchtigkeit sein. Sie polstern die Zone um die Augen mit körpereigenem Kollagen optisch auf und mindern so die Falten. Außerdem stärkt Augencreme ab 50 die natürliche Schutzbarriere der Haut gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen. Tipp: Eine jugendlich strahlende Augenpartie ist nicht nur das Resultat einer guten Augencreme. Achte darauf, ausreichend zu schlafen, bewege Dich an frischer Luft, ernähre Dich ausgewogen und trinke regelmäßig Wasser. So trägst Du wesentlich zu einem frischen Teint und einer strahlenden Augenpartie bei. 

Biologische Augencreme gegen Tränensäcke

Es ist ein ganz natürlicher Prozess, dass die Elastizität der Haut mit dem Alter abnimmt. Es entstehen Altersflecken, Falten, Augenringe und Tränensäcke. Wie gut, dass wir heute diesen unschönen Erscheinungen mit hochwertigen Pflegeprodukten den Kampf ansagen können. Wenn Du früh genug mit der Verwendung von Anti-Tränensäcke-Creme beginnst, kannst Du deren Entstehung deutlich hinauszögern. Wie aber entstehen Tränensäcke? Stress, zu wenig Nachtruhe und salzhaltiges Essen können den Lymphfluss stören. Es kommt zu Schwellungen im Bereich unter den Augen. Feuchtigkeitsspendende Augencremes mit biologischen Wirkstoffen wie Arganöl, Vitamin E und Kornblumenextrakt reduzieren Schwellungen in kurzer Zeit, indem sie den Lymphfluss anregen. So vermindert sich das Volumen der Tränensäcke und die Haut um die Augen sieht attraktiver und frischer aus. Wenn Du eine empfindliche Haut hast, wähle eine Augencreme gegen Tränensäcke, die frei von schädlichen Zusatzstoffen ist. Mit zertifizierter Bio Kosmetik aus nachhaltiger Landwirtschaft gehst Du kein Risiko ein und tust Deiner Haut etwas Gutes. Unsere Bio Augencreme schenkt Deiner zarten Haut rund ums Auge alles, was sie braucht, um sich vom Alltagsstress zu erholen. 

Anti-Aging Trick: Die richtige Creme gegen dunkle Augenringe

Der morgendliche Blick in den Spiegel verrät es: Dunkle Halbkreise unter den Augen lassen Dich abgekämpft und müde aussehen. Natürlich kannst Du mit Abdeckstiften versuchen, die Schatten unter den Augen zu verstecken. Aber wäre es nicht besser, wenn Du direkt auf ihr Entstehen Einfluss nehmen könntest? Es gibt sehr unterschiedliche Ursachen für Augenringe. Manche Augenringe sind angeboren. Die meisten jedoch gehen auf das Durchschimmern der Blutgefäße zurück. Wenn die Haut unter den Augen durchscheinend dünn ist und die Gefäße angeschwollen sind, zeichnen sich die Blutgefäße durch blaue Schatten ab. Ursachen dafür können außer der natürlichen Alterung auch Stress, Müdigkeit, Mangelernährung oder übermäßiger Kaffee- bzw. Nikotingenuss sein. Am besten kombinierst Du also Änderungen im Alltagsverhalten mit der regelmäßigen Anwendung einer hochwertigen Creme. Die Augencreme gegen Augenringe sollte natürlich auf den individuellen Hauttyp abgestimmt sein. Satin Naturel Augencreme für trockene Haut pflegt und strafft mithilfe von Bio Sheabutter und Hyaluronsäure. Die spezielle Creme gegen Augenringe mit Bio Arganöl, Kornblumenextrakt und Vitamin E regt die Mikrozirkulation an. Du wirst es sehen: Wenn die Schwellungen zurückgehen, verschwinden auch die dunklen Schatten wieder. Hochwertige Augenpflege von Satin Naturel gegen dunkle Ringe kannst Du hier günstig online bestellen. 

Effektive Naturkosmetik: Natürliche Augenpflege für sensible Haut

Satin Naturel beweist: Natürlichkeit und Effektivität müssen sich nicht widersprechen. Die Wirksamkeit unserer Augen Creme ist von aktuellen wissenschaftlichen Studien abgeleitet. Unsere Schönheitsprodukte enthalten wirksame Bio-Inhaltsstoffe, die genau auf Deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind. Wasser ersetzen wir durch Aloe Vera aus kontrolliert biologischem Anbau. Unsere Rezepte sind schonend zubereitet für Dich, Deinen Körper und unseren Planeten. Regelmäßige Laboranalysen sichern eine gleichbleibende Qualität. Satin Naturel Bio Augencreme ist nachweislich frei von Mikroplastik, Pestiziden, Erdöl, Parabenen und Sulfaten. Veganer dürfen aufatmen: Das PETA Siegel bürgt dafür, dass die Kosmetiklinien von Satin Naturel keine Rohstoffe tierischen Ursprungs enthalten und ohne Tierversuche entstehen. Die nachhaltige Verpackung in Violettglas sorgt für eine längere Haltbarkeit unserer Produkte. Des Weiteren verzichten wir in unseren Produkten auf Parabene. Haben wir Dich überzeugt? Hochwertige Bio Augencreme kannst Du hier im Satin Naturel Onlineshop günstig kaufen.